Herzlich Willkommen beim Bürgerverein Plieningen e.V.

Unter dem Motto "Aus Tradition innovativ" wollen wir unseren Stadtteil repräsentieren und das kulturelle Leben sowie nachbarschaftliches Miteinander bereichern.

Home

Inklusives Backen

BUNT_1

Dienstag, 27. November 2018, ab 17:00 Uhr in der Schulküche der Körschtalschule Plieningen.

Gemeinsam Weihnachtsplätzchen und Kartoffelgratin backen und diesen anschließend mit Salat und Nachtisch genießen. Dazu laden wir alle Interessierten herzlich ein, sind aber auf insgesamt maximal 20 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldungen bei Dr. Martin Lang, Tel. 0711-5071372, oder Email an lang-privat@gmx.de


B
ÜRGER UNTERSCHIEDLICHER NATIONALITÄT TREFFEN SICH für mehr nachbarschaftliches Miteinander leben in Vielfalt. Abteilung BUNT des Bürgervereins Plieningen e.V.


Inklusionsprojekt Birkach und Plieningen c/o EVA Alte Dorfstraße 16, 70599 Stuttgart www.inklusion-stuttgart.de

Home

Gedanken zum schwäbischen Dialekt

Steiner-BV-Plieningen21684

Vortragsabend mit Prof. Dr. Dr. h.c. Adolf Martin Steiner, Freitag, 23.11.2018, 19.00 Uhr, Altes Rathaus, Goezstr.1


Professor Steiner betrachtet gewohnt unterhaltsam unter dem Aspekt der „Vielsprachigkeit der Schwaben“ die Entwicklungen des schwäbischen Dialekts und die Lage in der Gegenwartssprache, dem sogenannten Standarddeutsch.

Der Bürgerverein bewirtet seine Gäste mit Zwiebelkuchen, Punsch und Glühwein


Unkostenbeitrag 4 Euro

Home

Rückblick - Literarische Weinprobe 2018

IMG_2512

Am 19. Oktober fand zum dritten Mal in großem Rahmen mit vielen gut gelaunten Gästen und mit anspruchsvollem und vielseitigem Programm die Literarische Weinprobe des Bürgervereins Plieningen in der Zehntscheuer statt: Herr Manfred Wipfler, Kellermeister, langjähriger Betriebsleiter und Vorstand der Remstalkellerei eG, präsentierte eine Reihe von ausgesuchten klassischen und modernen Weinen: Beginnend mit einem Muskateller-Secco, von Chardonnay, Riesling, über Pinot Meunier Rosé und Zweigelt bis zum Spitzenwein Cabernet Sauvignon 3 Sterne bot er neben der Verkostung auch interessante Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Weinen.

Frau Plate und Team vom Restaurant Japengo, Tübingen, verwöhnten die Gäste sehr professionell mit kleinen Köstlichkeiten zum Empfang sowie einem wunderbaren variantenreichen Schwäbischen Teller passend zum Verlauf der Weinprobe.

-